Jugendfahrt nach Taizé

Vom 13. – 22. Otkober 2017 wird auch in diesem Jahr wieder ein Bus in den schön gelegenen Ort Taizé in Südburgund in Frankreich starten. In Taizé, einer internationalen ökumenischen Communauté besteht die Möglichkeit, Teil zu haben an einem schlichten Leben in Gemeinschaft. Der Rhythmus in Taizé strukturiert sich wie folgt: dreimal am Tag mit den Brüdern und Jugendlichen während der Gebetszeiten gemeinsam zu beten und zu singen, mit jungen Menschen aus anderen Ländern zusammenzuleben und während der Tage besonders bei den Mahlzeiten, während der Gesprächsgruppen und der verschiedenen praktischen Arbeiten Gemeinschaft zu erfahren und sich auszutauschen. Weitere Informationen findet ihr auf der Website Jugend im Erzbistum Hamburg